Friedensratschlag in Kassel 2./3. Dez. 2017

Zwei Tage voller Programmpunkte und Diskussionen:

Abrüsten statt aufrüsten!
– Atomwafen abschaffen
– Bundeswehr abrüsten
– Waffenexporte stoppen
– Fluchtursachen und nicht Flüchtende bekämpfen
– Sozialausgaben statt Rüstungsausgaben erhöhen
Entspannungspolitik jetzt!

Das Duisburger Friedensforum wird sich an der Veranstaltung beteiligen. Weitere Interessierte sind zur gemeinsamen Anfahrt willkommen!
(Anfragen s. Impressum und weitere Informationen im beil. Flyer.)
Programm unter: www.friedensratschlag.de
 Anmeldung unter: Friedens- und Zukunftswerkstatt. e.V., c/o Gewerkschaftshaus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77, 60329 Frankfurt a.M., Tel. 069-42499049 – werkstags von 14 bis 17 Uhr.

Kommentare wurden deaktiviert.

Artikelnavigation