Monatsarchive: Mai 2015

Seitenarchiv, sortiert nach Monaten.

Friedensforum zum Tag der Befreiung

WAZ am 8. Mai 2015:

Das Friedensforum lädt ein zur Vorführen des Films „No pasaran“ am heutigen Freitag ab 18:30 Uhr im Dokumentationszentrum der Grundschule Wrangelstraße in Kaßlerfeld.

„Sind die Deutschen damals tatsächlich befreit worden?“ Diese provokante Frage stellt das Friedensforum zum 70. Jahrestag des Weltkriegsendes. „Heute ist die Bundeswehr weltweit im Einsatz. Neonazistisches Gedankengut findet wieder mehr gesellschaftliche Anerkennung. In der Öffentlichkeit wachsen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Ungerechte Verteilung und Armut nehmen zu“, stellt das Friedensforum fest zum heutigen 8. Mai, dem „Tag der Befreiung“. Trotz der katastrophalen Folgen beider Weltkriege sei es das Gelöbnis der UN-Charta, fortan Konflikte ohne Krieg beizulegen, ein Versprechen geblieben.

8. Mai: No pasaran!

EINLADUNG:

Vorführung des Dokumentarfilms „No pasaran“ am Freitag, 8. Mai 2015, um 18.30 Uhr im Dokumentationszentrum der VVN-BdA in der GGS Wrangelstraße (Eingang Waldemarstraße)
in 47059 Duisburg Kaßlerfeld.